ward vs kovalev

Nach 3 Uhr und noch kein Thread? Schwach meine Lieben, bald geht es los und ich freue mich schon so richtig:jubel: Nicht nur wegen dem. Der Rückkampf zwischen Andre Ward (, 15 K.o.) und Sergey Kovalev ( , 26 K.o.) um die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht wurde terminiert. Der Rückkampf zwischen Andre Ward (, 15 K.o.) und Sergey Kovalev ( , 26 K.o.) um die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht wurde terminiert.

Letztendlich wollte Ward eine Selbstbestätigung, dass er für den Kampf gegen Kovalev bereit ist. Er konnte 12 Runden lang pausenlos Druck auf den hoch motivierten Brand machen und wechselte dabei auch die Auslage um dann jeweils mit dem Jab zu punkten.

Es fällt schwer, für diesen Kampf einen klaren Favoriten zu erkennen. Gelingt es Ward, Kovalev mit seinen blitzschnellen Reaktionen und seinem nicht immer ganz sauberen Kampfstil etwas entgegen zu setzen, könnte es am Ende zu einem Punktsieg für ihn reichen.

Lassen wir uns überraschen. Witzig, aber nicht aussagekräftig. Tja, kann mich nicht so recht entscheiden. Barrera hat gezeigt, dass Ward satt zu treffen ist.

Ob er die von Kova auch schlucken kann? Kova ist mir zu sehr Headhunter…. Ach was, ich werfe eine Münze. Mag man von Ward halten was man will, aber er hat Eier, du Weichei!

Ich denke der Schlüssel zum Sieg wird sein, wer zuerst in der Lage ist den Stil des jeweils anderen zu durchschauen. Gelingt es Ward sich nicht von den Bomben von Kovalev in den ersten Runden treffen zu lassen, wird er das nach hintenheraus wohl über die Zeit machen und den Russen durch seinen schmutzigen Stil irgendwo zermürben.

Sollte der Krusher allerdings ähnlich wie bei Hopkins schnelle Wirkungstreffer landen und Ward vllt. Ward bringt eine Kraftansage nach der anderen.

Liest sich fast so, als will er sich mit einem Schläger schlagen. Wenn Ward zu sehr auf KO geht, läuft er gefahr ausgepunktet zu werden und hinten heraus übel zu kassieren.

Ward strahlt doch etwas mehr gefahr aus als BHop. Wenn Kova schlau ist, ist ein Ko nicht seine einzige strategie.

Denn dann hat er hinterher immer noch die option für einen Ko. Geht er aber von anfang an auf Ko, wird ihn Ward zermürben. Wie immer solltet ihr meinen Rat beherzigen und euer gesamtes Erspartes auf einen Punktesieg von irgendjemanden setzen.

Obst Womit sollte Ward auf KO gehen? Und Kova wird diese Drecksau bestimmt beobachtet haben! Als Boxer wird Tussi nie gewinnen! Wenn Ward zu sehr auf KO geht, läuft er gefahr ausgepunktet zu werden ———————————————-.

Ich meinte natürlich wenn Kova zu sehr auf KO geht. Zu wenig schlaf und zuviel wach bleiben belebt körper und Geist nicht. Ich bin vollkommen davon überzeugt,das Ward gewinnt.

Wen hat er schon geschlagen?. Schon peinlich,das Kovalev nicht mal imstande war einen 50 jährigen Hopkins auszuknocken. Seine bisherigen Gegner waren doch alle Fallobst.

Der einzige gute Gegner war Jean Pascal der auch seine besten Tage schon hinter sich hatte. Alles spricht für Ward.

Er ist der bessere Boxer,besserer Taktiker und von Intelligenz her Kovalev meilenweit überlegen. Denke Ward musste bisher noch nie wirklich sein A-game zeigen.

Gegen Kova wird er es müssen und sicher den einen oder anderen überraschen. Denke, Kova macht es. Er wird nicht so dumm sein, es zu sehr mit Kopftreffern zu versuchen, da ist Ward schwer zu erwischen.

Er kann aus der Halbdistanz zum Körper gehen und damit Ward die Luft nehmen, dabei auch ein paar Potshots von SOG nehmen müssen, aber die können ihm nicht viel anhaben.

Von weitem und auch im Nahkampf ist Ward zu stark. Dagegen hat Kovalev die wesentlich höhere Workrate und ist aggressiver, das spiegelt sich auf den Punktzetteln wider.

Und da ist der Russe ziemlich unterschätzt. Punktsieg Kovalev, vielleicht, wenn Ward am Ende frustriert ist und nach vorne gehen muss, ist ja vielleicht doch noch ein KO drin.

Bei den angebotenen Quoten kann man nur auf Kovalev setzen. Ward ist einfach nicht mehr der Ward, der er einmal war, die Zeiten sind vorbei.

Ward ist ohne Frage technisch der komplettere Boxer, aber die Workrate ist einfach zu schwach. Sicher Ward hat ohne Frage gewonnen, aber so deutlich war das nicht.

Wenn Barrera das Punchvolumen erhöht hat, dann war Ward bei weitem nicht mehr so souverän. Und das ist der Schlüsselöffner für Kovalev.

Und wenn das nicht reicht, dann klammert Ward um den Kampf langsam zu machen. Kovalev war fast 20 Kämpfe ohne Promoter unterwegs, als Amateur nicht absolute Spitze, aber trotzdem hat er es zu was gebracht im Profiboxen.

Die Gegner sehen immer ein Schwäche bei Kovalev , aber wenn Sie getroffen werden, dann kommen sie nicht mehr dazu die Schwächen zu nutzen.

Wenn es fair abläuft, wir Kovalev nach Punkten oder durch KO gewinnen. Der Promoter von Ward hat auch mehr Kohle.

Das sind alles keine Wirkungstreffer von Ward, aber es würde reichen. Die Klammertaktik wird vermutlich nicht so klappen, da war BHop ein abschreckendes Beispiel und da Ward nicht mehr der Ward ist, fehlt ihn der letzte Tick Geschwindigkeit, er ist einfach zu langsam unterwegs.

Vielleicht sehen wir auch Ward 2. Ich hoffe es nicht, denn ich mag Ward als Boxer, aber ich denke wenn er morgen nicht wirklich Topfit ist , besteht die Gefahr, dass Kovalev aus ihm den nächsten Chad Dawson machen wird, gebrochen für immer.

Ich bin schon ganz froh das der Kampf recht zeitnah zustande gekommen ist, da beide Boxer noch auf einem honen Level boxen.

Wie auch immer, hoffe das es ein spannender Kampf wird und nich so ein langweiliges Rumgeschieben und Geklammere! Hoffe auch auf einen suvaränen Ringrichter der die Fouls ahndet die Ward gerne einstreut!

Es würde mich auch nicht wundern wenn der Kampf über 12 Runden geht, aber der Sieger heisst dann nicht zwangsläufig Ward, denn Kovalev ist nicht nur ein Puncher, der kann auch boxen!

Ich denke, Ward wird den Kampf über die Punkte für sich entscheiden. Er ist schnell, defensiv stark eingestellt und verfügt über eine gute Beinarbeit.

Wenn Ward es schafft die Distanz zu wahren, mit dem Hab zum Körper zu punkten und immer in Bewegung bleibt, wird er siegen. Ward ist kein Boxer der einen offenen Schlagabtausch sucht, er geht schnell rein, klammert-schubst- und geht wieder raus.

Was ich positiv an diesem Kampf finde ist , dass beide Boxer selbst bei einer Niederlage , kein bisschen an Qualität verlieren.

Die beiden sind so stark, da tut eine Niederlage nicht weh und die nächste Titelchance bleibt greifbar. Ich glaube, dass ich doch auf Kova tippe aufgrund seiner Aggressivität, aber nicht unbedingt auf ein Knockout setze… und ich bin gespannt wie Ward mit Krushers reingesprungenen rechten Geraden klar kommt.

Ich denke, das ist ein gutes Mittel gegen jemanden, der gerne nach Hinten abtaucht. Dann hat man noch die Gelegenheit für einen linken Haken.

Ich meine es nur gut mit dir, deshalb gebe ich dir jetzt einen Geheimen Tipp. Tippe auf Ward, er wird gewinnen! Hm irgendwie wurde Kovalev verschaukelt.

Ich hatte Ihn mindesten 2Runden vorn und dann noch der Niederschlag. Aber der Rückkampf wird ja kommen…. The fight was announced in June, and both fighters retained their undefeated records through interim bouts.

This event marked Ward's first time fighting in Las Vegas. Ward had a few rough opening rounds, and was knocked down in the second by a hard right from Kovalev.

After being knocked down in the second round, he won a controversial unanimous decision with all three judges scoring the fight in favor of Ward.

En route to losing the controversial unanimous decision, it was indeed Kovalev who threw and landed more punches: Ward described his victory as "the most important and satisfying" of his career and argued, "The crowd, you could hear they thought I won.

Kovalev denounced Ward's win as the "wrong decision" and suggested the three judges, all Americans, were biased in favor of Ward.

Thomas Hauser concurred with Duva's criticisms of Byrd and deemed "Byrd's refereeing George Willis of the New York Post praised the fight for living up to expectations, rejected claims the decision amounted to a "robbery," and noted that all three judges "had virtually the same scores Sports echoed those sentiments, writing the fight was a "a thrilling war" in which boxing fans "got their money's worth" and that "it wasn't daylight robbery, at all" despite his personal scorecard favoring Kovalev by a point.

In the aftermath of the fight, The Ring elevated Ward from No. Kovalev—Ward was broadcast on HBO pay-per-view in the United States and generated , buys, a number seen as "disappointing" for a fight of its magnitude.

Jessie Vargas pay-per-view fight card earlier in November. From Wikipedia, the free encyclopedia. Retrieved 30 November Retrieved 29 November Kovalev-Ward was classic hometown decision".

Andre Ward wins narrow decision". Roman Gonzalez remains No. Let's do it again".

Ward vs kovalev -

Was war die Quote auf Kova Sieg? Die anderen Runden waren zugegeben sehr knapp, mal für Ward, mal für Kovalev. So sehe ich das auch..! In nur vier Jahren katapultierte sich der jährige einst unbekannte russische Boxer aus Tscheljabinsk an die Spitze der Boxwelt. Who the fuck is Billie Joe Saunders? Er kontrollierte das Geschehen im Ring und wirkte aggressiver als Ward. Kam jedoch immer gestärkt zurück.

vs kovalev ward -

Aber was er und sein Team da veranstalten an Jammerei geht wirklich auf keine Kuhhaut. Auch Andre Ward ist klar, dass er von Anfang an höchst konzentriert sein muss und die Fehler vom ersten Fight nicht wiederholen darf. Seine Gegner haben recht wenig Chancen über die volle Distanz zu kommen. Golowkin attackiert Doping-Sünder Alvarez ran. El Bandido Vargas wurde positiv auf Clenbuterol getestet. Profikampf auf Sheldon Lawrence aus Trinidad und Tobago. Der Kampf wird kommen!! Kommission und Ringrichter debattierten eine Weile, kamen am Ende doch Mr Green – Et prisbelønnet online-casino Schluss, dass es ein regulärer Knockout für Rigondeaux war, obwohl Flores nicht einmal angezählt wurde. Kannst du mir nähere Auskünfte dazu geben? Genau, Jürgen kann in erfolgreichste formel 1 fahrer ersten Runden mithalten um deinen Satz zu all slots mobile bis er brutal KO geht. Alter Schwede, keiner will mit dir diskutieren. Ein Skandal war es aber nicht. Der Furz wirft also dem Spinner etwas vor, was der Furz selber macht. Was glauben die boxen.

Ward Vs Kovalev Video

Boxing 2017 06 17 Andre Ward vs Sergey Kovalev II PPV 720p HDTV x264 PLUTONiUM Er hätte weiter boxen können und die Entscheidung des Casino royale uncut unterschied sei "verrückt" gewesen, sagte der Unterlegene nach dem Fight. Liba, fährst ja wieder voll auf. Ich hoffe, Kova konzentriert sich erst einmal voll auf Chilemba, denn der ist spiele kostenlo kein leichter Gegner. Wards Still ist unspektakulär aber effektiv. Die entscheidende Runde 3. Oquendo, Ustinov oder Charr sollten die nächsten sein die eine Chance gegen Briggs bekommen. Alles ist möglich, wenn Gott dir beisteht. Seine Entwicklung müsste man abwarten. Hamburg Giants wollen im Nordderby gegen Bremerhaven die Oberhand behalten. Natürlich, nicht mal den Boxer kennen, aber der schöne Jürgen knockt ihn selbstverständlich aus. Soll er zur Abwechslung mal seinen Worten taten folgen lassen. Wir hatten diese Diskussion schon mal bei einem anderen Kampf. Aus meiner Sicht auch zum jetzigen Zeitpunkt der einzig richtige Schritt: Seit wann bist du denn so ein kleines Nervenbündel geworden. Liba, fährst ja wieder voll auf. Fakt ist, dass dieses Duell der beiden besten Boxer in ihrer Gewichtsklasse ein Gaumenschmaus für jeden Boxsportfreund ist und neben Paarungen wie Klitschko vs. Boxen Ali-Trophy-Finale Groves vs. Denke da auch an den Kampf Schulz- Foremann…. Wir wissen alle, dass es eine rematch clause gibt. Aber so sehr du dich auch bemühst…. Kovalev hatte schon im ersten Kampf keinen Weltmeisterbonus, um so weniger jetzt, wo er der Herausforderer ist.

Tipwin hannover: platinum play casino withdrawal

BATTLESTAR GALACTICA REVIEW Fox, free slot hot shot du bitte auf eine Quelle verweisen. Wie zum Teufel soll Ward 7 Runden gewonnen haben??? Ward macht es … und diesmal besser. Ward war in der letzten Minute klar der aktivere Boxer. Diese Website benutzt Cookies. Sollte dies stimmen,dann hat Ward sich gründlich verzockt. Thrills Casino | Spill Jungle Jackpots & FГҐ Gratis Spins Browne wurde erneut positiv getestet. Die dinger sind Rot anstatt braun. Demnach hat Kova 6 Runden gewonnen.
Ward vs kovalev 435
Beste Spielothek in Schwarzen finden Zugegeben ich hatte den Kampf Diese Website benutzt Online casino with paysafe deposit. Habe den fehler gemacht diese manchmal zu kaufen, weil ich zu faul war selbst welche zu machen. Genau das meinte ich! Oh, ein Wunder 5 Judges für Ward, damit die ganze Nummer glaubwürdig aussieht. Der komplette Kampf im Re-Live. Wie habt Ihr den Kampf gewertet?
Ward vs kovalev Euroking casino
Ward vs kovalev Beste Spielothek in Muhlehorn finden
November entthronte Ward den als Favoriten geltenden Kovalev knapp nach Punkten. And when he did land the right hand he would pull it back. Sergey Kovalev rematch set". Wir beobachten und notieren, und in der Zwischenzeit arbeiten wir hart an uns und für eine erfolgreiche Fight 1 bl heute. The venue was paypal passwort up to hold 10, Also, Ruleta casino online juego nothing… in no contest…no activity really that I can think of do rules get applied to the letter. The fight should have continued. There are rules in the boxing and those rules are to protect the health of the fighter. Wenn Ward sich nicht optimal vorbereitet und pokalspiele dfb seine Klammer-Taktik anwendet, dann wird der jährige nicht sehr weit kommen. This time leave the excuses at home. Manchmal wird unsere Stille missinterpretiert. OaklandCaliforniaUnited States. Saul Alvarez vs Kirkland.

0 thoughts on “Ward vs kovalev

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

x tip casino spiele

Ward vs kovalev

0 Comments on Ward vs kovalev

Bitte informieren Sie sich Гber die gГltige um h&m geant casino mandelieu Ausweisdokument (Personalausweis formel 1 app Reisepass) als Login-Daten eingeben und die Zahlung bestГtigen.

In vielerlei Hinsichten sind die kostenlosen Wetten Zahlungsanbietern, wie Ac casino bonus codes 2019 oder SofortГberweisung.

DarГber hinaus ist auch das Portfolio beeindruckend grГГten Unternehmen weltweit.

READ MORE